Basilika von ‚San Leone‘
Print Friendly
Basilica di San Leone 3 - Fine Art Produzioni

Laut Überlieferung war Papst Leo II., nach dem die Kirche im 11. Jahrhundert benannt wurde, stark an Aidone gebunden. Vielleicht wurde er sogar dort geboren. Sicher ist, dass die Originalanlage auf Megalith-Steinen begründet wurde, die aus dem Gebiet Citttadella-Morgantina stammten. Auch dies verhinderte nicht, dass das Gebäude beim Erdbeben von 1693 zerstört wurde. Die Farbe der Fassade und die sie bildenden Bausteine machen die Basilika zu einem Element, das absolut in das Ortsumfeld und den Platz passt, auf den sie blickt. Von den Seitengassen hat man Ausblicke auf Agrarlandschaften.

 

Piazza Umberto I, 94010 Aidone (EN)
Telefon: 339 7562049
Täglich geöffnet: 10,30- 12,00; 17,00-19,00

 

  Click to listen highlighted text! Laut Überlieferung war Papst Leo II., nach dem die Kirche im 11. Jahrhundert benannt wurde, stark an Aidone gebunden. Vielleicht wurde er sogar dort geboren. Sicher ist, dass die Originalanlage auf Megalith-Steinen begründet wurde, die aus dem Gebiet Citttadella-Morgantina stammten. Auch dies verhinderte nicht, dass das Gebäude beim Erdbeben von 1693 zerstört wurde. Die Farbe der Fassade und die sie bildenden Bausteine machen die Basilika zu einem Element, das absolut in das Ortsumfeld und den Platz passt, auf den sie blickt. Von den Seitengassen hat man Ausblicke auf Agrarlandschaften.   Piazza Umberto I, 94010 Aidone (EN) Telefon: 339 7562049 Täglich geöffnet: 10,30- 12,00; 17,00-19,00  

 

 


ONLINE BUCHEN

Scopri le strutture ricettive con il marchio di qualità del Distretto e riservati il posto migliore.

Il servizio sarà disponibile a breve

Tour-Gutschein

Scopri le offerte pensate per te.

Il servizio sarà disponibile a breve