‚Museo Diocesano‘, das Diözesan-Museum
Museo Diocesano 1 - Fine Art Produzioni

Das Diözesan-Museum ist im ‚Palazzo Vescovile‘ untergebracht, einem eleganten, manieristischen Palast, der Giandomenico Gagini zugeschrieben wird und der auf die erste Hälfte des 17. Jahrhunderts zurückgeht. Das Museum beherbergt derzeit eine Dauerausstellung der Kunstwerke kirchlicher Herkunft oder mit religiösem Thema, sowie vorübergehende Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Die Dauerausstellung mit dem Titel “Recuperi e restituzioni. Acquisizioni e restauri nella Diocesi di Piazza Armerina” (Anm. d. Übers.: ‚Rückgewinnungen und Rückgaben. Akquisitionen und Restaurierungen in der Diözese von Piazza Armerina‘) bietet den Besuchern einige, sehr wertvolle Werke, wie das große Gemälde des Hl. Apostels Andreas vom Ende des 16. Jahrhunderts, die ‚Immacolata‘ aus dem Jahre 1603 und die Kreuzabnahme von Mitte des 17. Jahrhunderts, die alle vom Großen Priorat von ‚Sant’Andrea‘ stammen.

 

 

Piazza Duomo, 1, 94015 Piazza Armerina (EN)

Telefon 0935 85622
E-Mail-info@museodiocesipiazza.it; ufficiobbccee@pec.museodiocesipiazza.it

 

Das Museum ist von Dienstag bis Freitag geöffnet von 10.00 bis 13.00 Uhr; am Samstag und Sonntag von 10.00 bis 01.00 und von 16.00 bis 07.00 Uhr. Am Montag und in den Monaten Januar und Februar geschlossen

 

e-mail: prenotazioni@museodiocesipiazza.it

 

 

Für Gruppen ist eine Reservierung erforderlich und muss durch den Aufruf 0935 85622 oder durch Online-Verfahren hergestellt werden.

 

 

  Click to listen highlighted text! Das Diözesan-Museum ist im ‚Palazzo Vescovile‘ untergebracht, einem eleganten, manieristischen Palast, der Giandomenico Gagini zugeschrieben wird und der auf die erste Hälfte des 17. Jahrhunderts zurückgeht. Das Museum beherbergt derzeit eine Dauerausstellung der Kunstwerke kirchlicher Herkunft oder mit religiösem Thema, sowie vorübergehende Ausstellungen zeitgenössischer Kunst. Die Dauerausstellung mit dem Titel “Recuperi e restituzioni. Acquisizioni e restauri nella Diocesi di Piazza Armerina” (Anm. d. Übers.: ‚Rückgewinnungen und Rückgaben. Akquisitionen und Restaurierungen in der Diözese von Piazza Armerina‘) bietet den Besuchern einige, sehr wertvolle Werke, wie das große Gemälde des Hl. Apostels Andreas vom Ende des 16. Jahrhunderts, die ‚Immacolata‘ aus dem Jahre 1603 und die Kreuzabnahme von Mitte des 17. Jahrhunderts, die alle vom Großen Priorat von ‚Sant’Andrea‘ stammen.     Piazza Duomo, 1, 94015 Piazza Armerina (EN) Telefon 0935 85622 E-Mail-info@museodiocesipiazza.it; ufficiobbccee@pec.museodiocesipiazza.it   Das Museum ist von Dienstag bis Freitag geöffnet von 10.00 bis 13.00 Uhr; am Samstag und Sonntag von 10.00 bis 01.00 und von 16.00 bis 07.00 Uhr. Am Montag und in den Monaten Januar und Februar geschlossen   e-mail: prenotazioni@museodiocesipiazza.it     Für Gruppen ist eine Reservierung erforderlich und muss durch den Aufruf 0935 85622 oder durch Online-Verfahren hergestellt werden.    

 

 

 


ONLINE BUCHEN

Scopri le strutture ricettive con il marchio di qualità del Distretto e riservati il posto migliore.

Il servizio sarà disponibile a breve

Tour-Gutschein

Scopri le offerte pensate per te.

Il servizio sarà disponibile a breve