‚Museo Musical Art‘

Das 1998 eingerichtete ‚Museo Musical Art‘ befindet sich in ‚Via Roma‘ zwischen ‚Castello di Lombardia‘ und Dom und ist ein multimediales Museum, das dem Besucher die Betrachtung der wichtigsten Arbeiten sizilianischer Künstler (von Antonello di Messina bis Renato Guttuso) erlaubt. Hier handelt es sich um das erste multimediale Museum Sizilianischer Kunst. Es ist auch das einzige, in dem die Kunst über ein suggestives Musikschauspiel mit Bildern gefördert wird. Tatsächlich bietet sich das Museum als ein Ort der kulturellen Erziehung und Förderung an, bei dem eine neue Art zur Verbreitung der Kunst erprobt wird. Hierbei werden die Bilder der Meister der sizilianischen Malerei mit evokativer Begleitmusik gezeigt, die speziell vom Komponisten Sebastiano Occhino aus Enna geschaffen wurde. Das Museum bewahrt ein enormes Kunsterbe, das aus einer virtuellen Sammlung großer Meisterwerke vom 15. bis zum 20. Jahrhundert, einer Sammlung von mehr als 600 Werken der größten sizilianischen Maler oder von Malern besteht, die von 1400 bis heute in Sizilien gearbeitet haben. Die Eintrittskarte ermöglicht dem Besucher maximal 8 musikalische Werke mit Bildern zu sehen und zeitgleiche Kulturinitiativen zu genießen.

 

 

Via Roma n. 533, 94100 Enna (EN)
Telefon 338.5023361 – 339.2002463 – 339.1079940.

 

 

  Click to listen highlighted text! Das 1998 eingerichtete ‚Museo Musical Art‘ befindet sich in ‚Via Roma‘ zwischen ‚Castello di Lombardia‘ und Dom und ist ein multimediales Museum, das dem Besucher die Betrachtung der wichtigsten Arbeiten sizilianischer Künstler (von Antonello di Messina bis Renato Guttuso) erlaubt. Hier handelt es sich um das erste multimediale Museum Sizilianischer Kunst. Es ist auch das einzige, in dem die Kunst über ein suggestives Musikschauspiel mit Bildern gefördert wird. Tatsächlich bietet sich das Museum als ein Ort der kulturellen Erziehung und Förderung an, bei dem eine neue Art zur Verbreitung der Kunst erprobt wird. Hierbei werden die Bilder der Meister der sizilianischen Malerei mit evokativer Begleitmusik gezeigt, die speziell vom Komponisten Sebastiano Occhino aus Enna geschaffen wurde. Das Museum bewahrt ein enormes Kunsterbe, das aus einer virtuellen Sammlung großer Meisterwerke vom 15. bis zum 20. Jahrhundert, einer Sammlung von mehr als 600 Werken der größten sizilianischen Maler oder von Malern besteht, die von 1400 bis heute in Sizilien gearbeitet haben. Die Eintrittskarte ermöglicht dem Besucher maximal 8 musikalische Werke mit Bildern zu sehen und zeitgleiche Kulturinitiativen zu genießen.     Via Roma n. 533, 94100 Enna (EN) Telefon 338.5023361 – 339.2002463 – 339.1079940.    


ONLINE BUCHEN

Scopri le strutture ricettive con il marchio di qualità del Distretto e riservati il posto migliore.

Il servizio sarà disponibile a breve

Tour-Gutschein

Scopri le offerte pensate per te.

Il servizio sarà disponibile a breve