‚Presepe monumentale dei Cappuccini‘, die Monumentalkrippe der Kapuziner
Print Friendly
Presepe Monumentale dei Cappuccini 5 - Fine Art Produzioni

Caltagirone ist nicht nur für seine Keramik, sondern auch wegen der Keramikmeister und der Hirtenfiguren, die in zahlreichen Handwerkstätten verkauft werden, als die Stadt der Krippe bekannt. Zeugnis hierfür sind auch die vielen Krippen, die in der Altstadt aufgestellt sind und nicht nur aus Terracotta bestehen. Zu den spektakulärsten gehört sicher die Monumentalkrippe, die im Kloster der Kapuzinermönche aufbewahrt ist, das sich am Ende der ‚Via Cappuccini‘ befindet. Diese Krippe zieht jedes Jahr Touristen und Besucher aus aller Welt an. Die in einer Krypte des 16. Jahrhunderts im Kloster eingerichtete Krippe, erzählt die Rettungsgeschichte von der Ankündigung bis zur Auferstehung von Christus, mit Terracotta-Darstellungen, die sich in einzelnen Nischen befinden, die einen einzigartigen und spektakulären Anblick bieten. Alle Kunstwerke, die die Krippe bilden, wurden von den bekanntesten Keramikern hergestellt und gespendet. Beim Bewundern dieser Krippe kann es leicht passieren, auch etwas ungewöhnliche, aber universelle Persönlichkeiten, wie Mahatma Gandhi, zu erblicken.

 

 

Telefon: 0933 21753
Via Cappuccini n. 138, 95041 Caltagirone (CT)

 

 

Arbeitszeiten 09.00 / 12.00 bis 03.30 / 07.00 Uhr
Sonn- und Feiertagen: 10.30 Uhr / 12.00 bis 03.30 / 07.00 Uhr – 25. Dezember, 1. Januar und Ostern Sonntag: geschlossen am Morgen; Nachmittagsöffnungszeiten 17.00 bis 07.00 Uhr
ENTRY: Gebühr von Wartung, Erwachsene 2,00 € – Kinder (Grundschulalter) 1,50 €

 

 

  Click to listen highlighted text! Caltagirone ist nicht nur für seine Keramik, sondern auch wegen der Keramikmeister und der Hirtenfiguren, die in zahlreichen Handwerkstätten verkauft werden, als die Stadt der Krippe bekannt. Zeugnis hierfür sind auch die vielen Krippen, die in der Altstadt aufgestellt sind und nicht nur aus Terracotta bestehen. Zu den spektakulärsten gehört sicher die Monumentalkrippe, die im Kloster der Kapuzinermönche aufbewahrt ist, das sich am Ende der ‚Via Cappuccini‘ befindet. Diese Krippe zieht jedes Jahr Touristen und Besucher aus aller Welt an. Die in einer Krypte des 16. Jahrhunderts im Kloster eingerichtete Krippe, erzählt die Rettungsgeschichte von der Ankündigung bis zur Auferstehung von Christus, mit Terracotta-Darstellungen, die sich in einzelnen Nischen befinden, die einen einzigartigen und spektakulären Anblick bieten. Alle Kunstwerke, die die Krippe bilden, wurden von den bekanntesten Keramikern hergestellt und gespendet. Beim Bewundern dieser Krippe kann es leicht passieren, auch etwas ungewöhnliche, aber universelle Persönlichkeiten, wie Mahatma Gandhi, zu erblicken.     Telefon: 0933 21753 Via Cappuccini n. 138, 95041 Caltagirone (CT)     Arbeitszeiten 09.00 / 12.00 bis 03.30 / 07.00 Uhr Sonn- und Feiertagen: 10.30 Uhr / 12.00 bis 03.30 / 07.00 Uhr – 25. Dezember, 1. Januar und Ostern Sonntag: geschlossen am Morgen; Nachmittagsöffnungszeiten 17.00 bis 07.00 Uhr ENTRY: Gebühr von Wartung, Erwachsene 2,00 € – Kinder (Grundschulalter) 1,50 €    

 

 

 


ONLINE BUCHEN

Scopri le strutture ricettive con il marchio di qualità del Distretto e riservati il posto migliore.

Prenota Online

Tour-Gutschein

Scopri le offerte pensate per te.

Prenota Online