Autodrom von Pergusa
Print Friendly
Autodromo di Pergusa 1

Das im Herzen Siziliens gelegene Autodrom von Pergusa wurde 1951 an einer Panorama-Location um den ‚Lago di Pergusa‘ gebaut und hat seit damals zahlreiche nationale und internationale Events beherbergt. Nach einem halben Jahrhundert Tätigkeit, während der Champions vom Format eines Michael Schumacher Rennen fuhren und Rennen von Formel 1 und 2, Formel 3000 ausgerichtet wurden, wurde die sportliche Aktivität zwischen 2004 und 2011 wegen Renovierungsarbeiten an der Piste unterbrochen. Derzeit ist das Autodrom nach der Wiedereröffnung die einzige Rennstrecke Süditaliens, die sich an wichtigen Internationalen Veranstaltungen beteiligt.
Die schnelle Strecke verläuft entlang der Seeufer und zeichnet sich durch lange Geraden und enge Varianten aus, die ursprünglich nicht vorhanden waren, aber aus Sicherheitsgründen geschaffen wurden. Die spektakulärsten Punkte der Piste sind zweifelsohne die drei schwierigen Varianten “Proserpina”, “Pineta” und “Zagaria”, die starke Bremsungen und eine große Geschicklichkeit bei den Richtungswechseln verlangen.
Das Autodrom beherbergt auch Nebentätigkeiten, wie Oldtimer-Ausstellungen und Sportveranstaltungen auf regionaler und lokaler Ebene. Seit jeher war das Autodrom auch eine Location für große Musikkonzerte: Hier sind unter anderem Jovanotti, i Pooh, die 883 und Gianna Nannini aufgetreten.

 

 

  Click to listen highlighted text! Das im Herzen Siziliens gelegene Autodrom von Pergusa wurde 1951 an einer Panorama-Location um den ‚Lago di Pergusa‘ gebaut und hat seit damals zahlreiche nationale und internationale Events beherbergt. Nach einem halben Jahrhundert Tätigkeit, während der Champions vom Format eines Michael Schumacher Rennen fuhren und Rennen von Formel 1 und 2, Formel 3000 ausgerichtet wurden, wurde die sportliche Aktivität zwischen 2004 und 2011 wegen Renovierungsarbeiten an der Piste unterbrochen. Derzeit ist das Autodrom nach der Wiedereröffnung die einzige Rennstrecke Süditaliens, die sich an wichtigen Internationalen Veranstaltungen beteiligt. Die schnelle Strecke verläuft entlang der Seeufer und zeichnet sich durch lange Geraden und enge Varianten aus, die ursprünglich nicht vorhanden waren, aber aus Sicherheitsgründen geschaffen wurden. Die spektakulärsten Punkte der Piste sind zweifelsohne die drei schwierigen Varianten “Proserpina”, “Pineta” und “Zagaria”, die starke Bremsungen und eine große Geschicklichkeit bei den Richtungswechseln verlangen. Das Autodrom beherbergt auch Nebentätigkeiten, wie Oldtimer-Ausstellungen und Sportveranstaltungen auf regionaler und lokaler Ebene. Seit jeher war das Autodrom auch eine Location für große Musikkonzerte: Hier sind unter anderem Jovanotti, i Pooh, die 883 und Gianna Nannini aufgetreten.    

 

 

 


ONLINE BUCHEN

Scopri le strutture ricettive con il marchio di qualità del Distretto e riservati il posto migliore.

Il servizio sarà disponibile a breve

Tour-Gutschein

Scopri le offerte pensate per te.

Il servizio sarà disponibile a breve