‚Cuddureddi‘
cuddureddi 3

Die ‚Cuddureddi‘ sind Süßwaren aus Mürbteig in runder Form (8 Zentimeter Durchmesser und circa 1/1,5 Zentimeter Höhe), die sich durch eine Füllung mit gekochtem Wein und Mandeln auszeichnen. Sie werden im Ofen gebacken, wobei der äußere Teig, (der fast wie eine Stickerei mit sogenannten ‚pizzichi‘ gearbeitet wird), blass bleibt.
Hier handelt es sich um eine Süßware, die vor allem zur Weihnachtszeit zubereitet wird. Allerdings kann man sie von Oktober bis März immer in der Konditorei oder Bäckerei kaufen. Auf Bestellung werden sie zu jeder beliebigen Jahreszeit hergestellt.

 

 

  Click to listen highlighted text! Die ‚Cuddureddi‘ sind Süßwaren aus Mürbteig in runder Form (8 Zentimeter Durchmesser und circa 1/1,5 Zentimeter Höhe), die sich durch eine Füllung mit gekochtem Wein und Mandeln auszeichnen. Sie werden im Ofen gebacken, wobei der äußere Teig, (der fast wie eine Stickerei mit sogenannten ‚pizzichi‘ gearbeitet wird), blass bleibt. Hier handelt es sich um eine Süßware, die vor allem zur Weihnachtszeit zubereitet wird. Allerdings kann man sie von Oktober bis März immer in der Konditorei oder Bäckerei kaufen. Auf Bestellung werden sie zu jeder beliebigen Jahreszeit hergestellt.    

 

 


ONLINE BUCHEN

Scopri le strutture ricettive con il marchio di qualità del Distretto e riservati il posto migliore.

Il servizio sarà disponibile a breve

Tour-Gutschein

Scopri le offerte pensate per te.

Il servizio sarà disponibile a breve