‚Presepe vivente‘, die Krippe mit lebendigen Figuren

Sie wurde von der Bruderschaft ‚Maria SS. Addolorata‘ erdacht und wurde im Dezember 1995 zum ersten Mal in Szene gesetzt. Hier handelt es sich um die Darstellung des Evangeliums der Heilsgeschichte von der Schöpfung bis zu Jesus Geburt. Die ‚Presepe vivente‘ findet im Stadtgebiet statt und besteht aus historischen und biblischen Erzählungen, die den Einsatz von circa Hundert Personen verlangen. Die verschiedenen Szenen werden durch besonders suggestive Choreographien gestaltet.

 

  Click to listen highlighted text! Sie wurde von der Bruderschaft ‚Maria SS. Addolorata‘ erdacht und wurde im Dezember 1995 zum ersten Mal in Szene gesetzt. Hier handelt es sich um die Darstellung des Evangeliums der Heilsgeschichte von der Schöpfung bis zu Jesus Geburt. Die ‚Presepe vivente‘ findet im Stadtgebiet statt und besteht aus historischen und biblischen Erzählungen, die den Einsatz von circa Hundert Personen verlangen. Die verschiedenen Szenen werden durch besonders suggestive Choreographien gestaltet.  


ONLINE BUCHEN

Scopri le strutture ricettive con il marchio di qualità del Distretto e riservati il posto migliore.

Il servizio sarà disponibile a breve

Tour-Gutschein

Scopri le offerte pensate per te.

Il servizio sarà disponibile a breve