Kirche von ‚Santo Stefano‘
Print Friendly
Chiesa di Santo Stefano 8 - Fine Art Produzioni

 

Die Kirche von Santo Stefano wurde zwischen 1500 und 1600 gebaut Im Jahr 1660 erlebte sie einige Änderungen: Es wurde vergrößert und durch eine choreografische Fassade bereichert und wurde ein Glockenturm aus fein gearbeitet Stein gebaut. Der Innenraum wurde mit Fresken und goldenen Skulpturen geschmückt, aber eine Besonderheit der Kirche ist das Tor des Barock, lackiertem Holz, die im Atrium befindet. Eine Gedenktafel am Eingang, zu verstehen, dass die Einweihung des Heiligtums fand in 1742. Neben der Kirche gab es eine Kapelle, die St. Stephan, wo es die Statue des Heiligen selbst gewidmet.

 

 

Via Santo Stefano – 94015 Piazza Armerina (EN)
Telefon: 0935 680113
Öffnen Sie in den Nachmittag

 

 

  Click to listen highlighted text! Die Kirche von Santo Stefano wurde zwischen 1500 und 1600 gebaut Im Jahr 1660 erlebte sie einige Änderungen: Es wurde vergrößert und durch eine choreografische Fassade bereichert und wurde ein Glockenturm aus fein gearbeitet Stein gebaut. Der Innenraum wurde mit Fresken und goldenen Skulpturen geschmückt, aber eine Besonderheit der Kirche ist das Tor des Barock, lackiertem Holz, die im Atrium befindet. Eine Gedenktafel am Eingang, zu verstehen, dass die Einweihung des Heiligtums fand in 1742. Neben der Kirche gab es eine Kapelle, die St. Stephan, wo es die Statue des Heiligen selbst gewidmet.     Via Santo Stefano – 94015 Piazza Armerina (EN) Telefon: 0935 680113 Öffnen Sie in den Nachmittag    

 

 


ONLINE BUCHEN

Scopri le strutture ricettive con il marchio di qualità del Distretto e riservati il posto migliore.

Il servizio sarà disponibile a breve

Tour-Gutschein

Scopri le offerte pensate per te.

Il servizio sarà disponibile a breve