Fest des Hl. Kreuzes von Papardura
SS. Crocifisso di Papardura 3 - Fine Art Produzioni

Am 13. und 14. September findet in Enna eines der ältesten und suggestivsten Feste der Stadt statt. Hunderte von Gläubigen begeben sich auf die Wallfahrt zum herrlichen Wallfahrtsort auf dem Felsen von Papardura, um das Kreuz mit heiligen Lithurgien zu feiern: Eine Tradition, die in fernen Jahrhunderten wurzelt und von Landwirten und Schäfern gewünscht wurde, die dieses Gebiet ursprünglich bewohnten. Während des Fests werden unter den Gläubigen die “Cuddureddi” verteilt. Hier handelt es sich um kleine Kringel, die mit Wasser und Mehl von den Hausfrauen des Orts zubereitet und im Ofen gebacken werden. Gemäß einigen Forschern sind diese kleinen Kringel ein Vermächtnis der Fladen, die zur Versöhnung an Ceres gerichtet waren und erinnern an die weiblichen Geschlechtsorgane als Symbol der Fruchtbarkeit.

 

 

  Click to listen highlighted text! Am 13. und 14. September findet in Enna eines der ältesten und suggestivsten Feste der Stadt statt. Hunderte von Gläubigen begeben sich auf die Wallfahrt zum herrlichen Wallfahrtsort auf dem Felsen von Papardura, um das Kreuz mit heiligen Lithurgien zu feiern: Eine Tradition, die in fernen Jahrhunderten wurzelt und von Landwirten und Schäfern gewünscht wurde, die dieses Gebiet ursprünglich bewohnten. Während des Fests werden unter den Gläubigen die “Cuddureddi” verteilt. Hier handelt es sich um kleine Kringel, die mit Wasser und Mehl von den Hausfrauen des Orts zubereitet und im Ofen gebacken werden. Gemäß einigen Forschern sind diese kleinen Kringel ein Vermächtnis der Fladen, die zur Versöhnung an Ceres gerichtet waren und erinnern an die weiblichen Geschlechtsorgane als Symbol der Fruchtbarkeit.    

 

 


ONLINE BUCHEN

Scopri le strutture ricettive con il marchio di qualità del Distretto e riservati il posto migliore.

Il servizio sarà disponibile a breve

Tour-Gutschein

Scopri le offerte pensate per te.

Il servizio sarà disponibile a breve