Traditionen und Folklore
Print Friendly

Wenn man den Genuss von Natur oder Speisen mit menschlichen Zusammentreffen verbinden wollte, so hat das Gebiet viele Überraschungen zu bieten. Es handelt sich nicht nur um zig erstaunliche Glaubensfeste (die Ostern, Weihnachten, Heiligen oder Heiligenstätten gewidmet sind) und um landwirtschaftliche Essensveranstaltungen (Obst, Käse, Süßwaren), sondern auch um unerwartete Events, wie “Morgantina rivive” oder “Batt’ment” oder die beleuchtete (oder mit Blumen verzierte) Treppe von Caltagirone, sowie Ausstellungen gefälschter archäologischer Gegenstände oder den ‚Palio der Normannen’… ‚All diese Tätigkeiten erzählen nicht nur Geschichten, sondern bezeugen den Stolz dieser Bevölkerung, sowohl für ihre Ursprünge, als auch ihre Fähigkeit, den “Fremden” aufzunehmen. Das mag an den vielfältigen, zum Teil normannischen, zum Teil arabischen, zum Teil griechischen Ursprüngen liegen. Es mag auch sein, dass diese Kontraden und Hügel jahrtausendelang Standorte von Machthabern und Lehensherrn, sowie von Reisenden und Waren waren: Tatsache ist, dass Gastfreundlichkeit und die Gewohnheit, die Türen von Häusern und Gebieten zu öffnen, hier ohne jedes Hindernis leben.

 

 

  Click to listen highlighted text! Wenn man den Genuss von Natur oder Speisen mit menschlichen Zusammentreffen verbinden wollte, so hat das Gebiet viele Überraschungen zu bieten. Es handelt sich nicht nur um zig erstaunliche Glaubensfeste (die Ostern, Weihnachten, Heiligen oder Heiligenstätten gewidmet sind) und um landwirtschaftliche Essensveranstaltungen (Obst, Käse, Süßwaren), sondern auch um unerwartete Events, wie “Morgantina rivive” oder “Batt’ment” oder die beleuchtete (oder mit Blumen verzierte) Treppe von Caltagirone, sowie Ausstellungen gefälschter archäologischer Gegenstände oder den ‚Palio der Normannen’… ‚All diese Tätigkeiten erzählen nicht nur Geschichten, sondern bezeugen den Stolz dieser Bevölkerung, sowohl für ihre Ursprünge, als auch ihre Fähigkeit, den “Fremden” aufzunehmen. Das mag an den vielfältigen, zum Teil normannischen, zum Teil arabischen, zum Teil griechischen Ursprüngen liegen. Es mag auch sein, dass diese Kontraden und Hügel jahrtausendelang Standorte von Machthabern und Lehensherrn, sowie von Reisenden und Waren waren: Tatsache ist, dass Gastfreundlichkeit und die Gewohnheit, die Türen von Häusern und Gebieten zu öffnen, hier ohne jedes Hindernis leben.    

 


ONLINE BUCHEN

Scopri le strutture ricettive con il marchio di qualità del Distretto e riservati il posto migliore.

Il servizio sarà disponibile a breve

Tour-Gutschein

Scopri le offerte pensate per te.

Il servizio sarà disponibile a breve